Szene News

t3n – digital pioneers

5G-Ausbau in Europa: EU-Kommission wohl gegen Ausschluss Huaweis – Mo, 27 Jan 2020

In einer für kommenden Mittwoch erwarteten Sicherheitsempfehlung wird sich die EU-Kommission einem Bericht zufolge nicht gegen Huawei als Netzausrüster für die europäischen 5G-Netze aussprechen. Wie Business Insider aus Regierungskreisen erfahren haben will, wird sich die EU-Kommission in ihrem für den 29. Januar 2020 angekündigten Bericht nicht für einen Ausschluss bestimmter 5G-Anbieter wie Huawei aussprechen. Macht […]

mehr lesen »

Vine-Nachfolger Byte: Partnerprogramm soll Video-Ersteller von Tiktok weglocken – Mo, 27 Jan 2020

Der Vine-Mitbegründer Dom Hofmann will es noch mal wissen und hat mit Byte eine fast exakte Kopie der vor vier Jahren eingestellten Video-App vorgestellt. Um sich gegen Tiktok beweisen zu können, setzt auf Hoffmann auf eine finanzielle Beteiligung der Videomacher an den geplanten Werbeeinnahmen. Sieben Jahre ist es jetzt her, dass Dom Hofmann, Rus Yusupov […]

mehr lesen »

Youtube: Wenn Content-Moderation psychisch krank macht – Mo, 27 Jan 2020

Gewalt und Extremismus von Youtube zu entfernen, ist kein einfacher Job. Ein neuer Bericht zeigt jetzt, wie die Arbeit sogar zu posttraumatischen Belastungsstörungen führen kann. Um Videos und Posts mit gewalttätigen oder extremistischen Inhalten von sozialen Netzwerken zu löschen, klicken sich täglich Tausende sogenannte Cleaner durch gemeldete Posts. Schilderungen der verheerenden Zustände bei Subunternehmern, die […]

mehr lesen »

Windows 7: Petition fordert Umwandlung in Open-Source-Software – Mo, 27 Jan 2020

Microsoft soll Windows 7 für die Allgemeinheit freigeben. Mit dieser Forderung in Form einer Petition hat sich die Free Software Foundation zu Wort gemeldet.  Die Free Software Foundation (FSF) hat eine Petition an Microsoft veröffentlicht, nach der das Unternehmen Windows 7 zu Open-Source-Software erklären sollte und ihr damit neues Leben einhauchen könnte. In der Petition […]

mehr lesen »

10 Jahre iPad: Vom Hype zum Arbeitswerkzeug – Mo, 27 Jan 2020

Der Hype, den die Vorstellung des iPads vor zehn Jahren auslöste, war enorm. Der Tablet-Computer von Apple sollte die Ära nach dem Personal Computer einleiten. Doch so leicht lässt sich der PC nicht verdrängen. Die Reaktionen auf die Vorstellung des iPad am 27. Januar 2010 fielen selbst für Apple-Verhältnisse überbordend aus. „Das letzte Mal, als […]

mehr lesen »
PAGE online

Workshop »Branded Interaction Design«: Jetzt noch schnell einen der letzten freien Plätze sichern! – Mo, 21 Jan 2019

Komplexe UX Designs erfordern einen guten Workflow aus Konzeption, Gestaltung und Development. Im PAGE-Workshop zeigen Marco Spies & Katja Wenger von think moto, wie man diese Aufgabe meistert und die Bedürfnisse des Users im Blick behält. Jetzt heißt es schnell sein: Für den Termin am 14. Februar 2020 gibt es nur noch wenige Plätze. ●Websites, Apps, VR/AR-Anwendungen und Conversational Interfaces – digitale Touchpoints sind integraler Bestandteil aktueller Markenkommunikation. Eine große Herausforderung für Unternehmen und Agenturen: Sie kohärent im Sinne eines Brands zu gestalten. Schließlich geht die markengerechte Entwicklung interaktiver Anwendungen weit über die visuelle Formgebung hinaus – komplexe User Experience…

mehr lesen »

Zukunft im Kinderzimmer: Yoto-Player, designt von Pentagram – Mo, 27 Jan 2020

Pentagram hat Interface und Branding für den Kinder-Audio-Player Yoto entwickelt, der Podcasts und anderen Content ins Kinderzimmer bringt. ●Es hat gerade mal ein paar Tage gedauert bis die Kickstarter-Kampagne für den Kinder-Audio-Player Yoto 2017 ihr Ziel erreicht hat. Überzeugend war die Idee eines Players, der einfach von Kindern bedient werden kann, sie aber gleichzeitig vor Zugriffen aus dem Internet schützt – und sie mit Wissen versorgt, das sie selber auswählen können. Aufgeteilt in verschiedene Kategorien wie Musik, Aktivitäten, Geschichten oder Podcasts, können Kinder bunte und illustrierte Karten in den Player stecken und bekommen den entsprechendem Inhalt präsentiert. Interaktiv ohne Screen…

mehr lesen »

Wikipedia-Relaunch und alle machen mit – Mo, 27 Jan 2020

Die norwegische Agentur Snøhetta entwickelt in einem transparenten Prozess und gemeinsam mit der Community einen neuen Markenauftritt von Wikipedia. ●Weil Umfragen ergaben, dass viele Internet-User nicht wissen, was sich hinter dem Unternehmen Wikimedia genau verbirgt, stellt die Plattform jetzt ihre Wissens-Website Wikipedia in den Mittelpunkt des neuen Brandings. Schließlich gehört diese zu den erfolgreichsten des Internets: mit über 50 Millionen Artikeln, 1.5 Milliarden Zugriffen monatlich und mehr als 500.000 Menschen weltweit, die die Inhalte freiwillig updaten. Da Wikipedia durch die Gemeinschaft lebt, wird diese jetzt auch an dem Gestaltungsprozess beteiligt, mit dem die norwegische Agentur Snøhetta beauftragt wurde, die neben…

mehr lesen »

Into the Light: Schriftfamilie Rois jetzt mit leichtem Schnitt – Mo, 27 Jan 2020

Die Foundry New Letters erweitert die breit laufende Serifenlose Rois um einen leichten Schnitt. ●Entworfen haben Armin Brenner und Markus John, die schon zusammen Kommunikationsgestaltung an der HfG in Schwäbisch Gmünd studiert haben und 2015 die Foundry New Letters gründeten, die breit laufende Serifenlose Rois bereits 2018, zunächst in den Schnitten Medium, Bold und Black. Etwas später folgten die Kursiven zu den drei Stärken, dann der Schnitt Extra und jetzt gibt es als viertes Gewicht Rois Light in aufrecht und kursiv. Damit umfasst die Rois Familie nun neun Schnitte, ein einzelner kostet 15 Euro. die gesamte Familie 100 Euro. Kaufen kann man…

mehr lesen »

Kein Ratgeber für die ewig Suchenden: launiges Buch der Generation Y – Fr, 24 Jan 2020

»How to never arrive anywhere« geht auf Sinnsuche – stellvertretend für eine Generation, die alles hinterfragt und eigene Antworten auf die großen Lebensfragen liefert. ● Wenn mein Hass mal wieder groß ist, greife ich zu meinem Exemplar von »How to never arrive anywhere«, das mir Katsche zur Rezension überlassen hat. Es lenkt meine Gedanken auf die wirklich wichtige Frage im Leben: wohin geht die Reise? und es verbessert schlagartig meine Laune. Das liegt an der Leichtigkeit und feinen Ironie, mit der Katsche sich seinem Thema zuwendet: in einer rasant verfassten Autobiografie oder einer absurden Bildserie von rauchenden Möwen und besonders…

mehr lesen »
developer's finest beats
heise Developer - Neueste Meldungen

Paketmanager: Yarn 2 strickt sich neu – Mo, 27 Jan 2020

Rund ein Jahr nach der ersten Roadmap für die neue Version des Paketmanagers Yarn hat das dahinterstehende Entwicklerteam die Arbeiten abgeschlossen.

mehr lesen »

Datenbank: SQLite 3.31 bringt Generated Columns – Mo, 27 Jan 2020

Die verbreitete eingebettete Datenbankbibliothek führt mit den generierten Spalten ein seit MySQL 5.7.x bekanntes Feature ein.

mehr lesen »

heise+ | Cloud-native Registry: Container-Infrastruktur sichern mit Harbor – Mo, 27 Jan 2020

Wer Container in produktiven Umgebungen einsetzt, muss auch auf Sicherheit achten. Hier kann die Cloud-native Container-Registry Harbor helfen.

mehr lesen »

Smalltalk-Umgebung Pharo in Version 8.0 erschienen – Mo, 27 Jan 2020

Die Programmiersprache und Entwicklungsumgebung Pharo umfasst wieder essentielle Überarbeitungen. Neue Tools weisen zudem den Weg, wohin die Reise gehen soll.

mehr lesen »

Mein Scrum ist kaputt #82: Shuhari – Reifegradmodelle, Teil 2 – Mo, 27 Jan 2020

Im zweiten Teil der Serie zu Reifegradmodellen betrachtet der Podcast das Konzept Shuhari. Es hat seinen Ursprung in der japanischen Kampfkunst

mehr lesen »
Marc's Mixtape