Szene News

t3n – digital pioneers

Otto Now: Versandhändler bringt Abomodell für E-Tretroller – We, 17 Jul 2019

Otto Now, die Mietplattform des Versandhändlers, will im Rennen um Marktanteile bei E-Tretrollern mitmischen. Anders als die Konkurrenz bietet Otto seine Scooter aber im Abo an. Über die 2016 gestartete Geräte-Mietplattform Otto Now soll es bald auch E-Tretroller geben. Statt die Scooter aber wie die Konkurrenz in Deutschland einfach auf die Straße zu stellen und […]

mehr lesen »

Dieser Open-Source-Unternehmer soll für Innovationen in Deutschland sorgen – We, 17 Jul 2019

Rafael Laguna de la Vera wird Gründungsdirektor der neuen Agentur für Sprunginnovationen. Er sieht den Job als Fortsetzung seiner Mission. In Deutschland sollen mehr Innovationen erdacht und umgesetzt werden – dafür soll die neue Agentur für Sprunginnovationen sorgen. Der Open-Source-Unternehmer Rafael Laguna de la Vera wird Gründungsdirektor der Agentur, wie Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) und […]

mehr lesen »

Funklöcher: Ländliches Deutschland in Teilen nur zu 50 Prozent mit 4G-Netz abgedeckt – We, 17 Jul 2019

In den vergangenen Monaten haben die deutschen Netzbetreiber ihr jeweiliges 4G-Netz ausgebaut. Doch gibt es noch immer ländliche Regionen in Deutschland, wo die 4G-Abdeckung unter 50 Prozent liegt. Bis Ende 2019 müssen müssen die Netzbetreiber in Deutschland eine 4G-Abdeckung von mindestens 98 Prozent erreicht haben. Das schreibt die Bundesnetzagentur vor. Und die Betreiber sind diesem […]

mehr lesen »

Duckduckgo verbessert seinen Kartendienst Maps – We, 17 Jul 2019

Die Privatsphäre-Wächter der Suchmaschine Duckduckgo erweitern ihren Kartendienst Maps um einige komfortable Features, darunter der populäre Dark Mode. Schon seit Januar 2019 nutzt Duckduckgo mit Apple Maps den größten Konkurrenten der Google Maps über das Mapkit-JS-Framework für seinen Kartendienst. Nun teilt die Suchmaschine, die sich der strikten Wahrung der Privatsphäre ihrer Nutzer verpflichtet hat, mit, […]

mehr lesen »

Google Maps führt Echtzeit-Informationen fürs Bikesharing ein – We, 17 Jul 2019

Google Maps zeigt nun an, wie viele  Fahrräder an den einzelnen Stationen stehen. In Europa sind die Echtzeit-Daten für Berlin und zwölf weitere Städte verfügbar. Google Maps integriert nun Echtzeit-Daten von Bikesharing-Stationen in seine Karten. Das gab Andrew Hyatt, Software-Ingenieur bei Google Maps, am Dienstag in einem Blogpost bekannt. Dafür nutzt Google einen Feed mit […]

mehr lesen »
PAGE online

Radikal, sparsam oder vertraut? Schriftfamilie Ambiguity von Monotype – We, 17 Jul 2019

Schrift von einem Designer für Designer: Charles Nix, Type Director bei Monotype, legt den Font Ambiguity vor, der Diversität und Gegensätze feiert. ●Charles Nix, Type Director bei Monotype zu dessen Arbeiten die preisgekrönte Schrift Hope Sans gehört, hat erneut mit Regeln gebrochen. Seine neue Schriftfamilie Ambiguity feiert, was nicht zusammenpasst: konträre Proportionen gepaart mit traditionellem Typedesign – und mit den Schnitten Radical, Thrift, Genereous, Tradition und Normate. Die Ambiguity ist eine Großfamilie aus 70 Fonts, sechs Strichstärken und zwei Header-Varianten, bietet eine variable Zeichenbreite und fordert zum Experimentieren auf. Schriftfamilie, die Designer zur Höchstform anstiftet »Die Familie lädt Designer dazu…

mehr lesen »

»Letzte Worte« – ein ziemlich witziges illustriertes Heft über den Tod – We, 17 Jul 2019

Goethe oder Coco Chanel? Hier erfährt man, wer auf dem Sterbebett am geistreichsten war … ●Zehn berühmte Menschen und Todesfälle handelt der beliebte Illustrator Moritz Wienert im bunten Heftchen »Letzte Worte« ab. Darunter Goethe, der angeblich schon im Vorwege festlegte, welche »letzten Worte« von ihm überliefert werden sollten. Was auch geklappt hat. Oder »Sissi«, die legendäre Kaiserin von Österreich-Ungarn, der ein italienischer Anarchist am Genfer See auf dem Weg zu einem mit einer Feile ins Herz stach. Worauf sie überhaupt nicht gefasst war, ja was zuerst nicht mal gemerkt hat … Die kleine, aber feine Publikation erschien im Hamburger 3°…

mehr lesen »

Agenturporträt: Smith – Tu, 16 Jul 2019

PAGE gefällt …: Smith, Agentur für Markenkommunikation aus Kreuzberg, die mit Sneakern Memory spielt, einen Chor mit Loopings feiert und Museumsbesucher mit Meisterschals. Name Smith — eigentlich S mit H für Seyffert mit Himmelspach, den beiden Gründern der Agentur. Location Am Moritzplatz, in der Prinzessinnenstraße. Klingt mondän und prätentiös — ist aber hartes Kreuzberg. Web www.smithberlin.com Schwerpunkt Wir sind Spezialisten für Branding, Werbung, Content Marketing. Dabei verbinden wir das Denken und Know-How einer klassischen Werbeagentur mit den handwerklichen Skills und der Liebe zum Detail eines Designstudios. Start 2015 Struktur Zu unserem Team gehören 15 kreative Köpfe aus unterschiedlichsten Disziplinen. Darunter…

mehr lesen »

Das Alumninetzwerk von morgen – Tu, 16 Jul 2019

Studierende der HAWK entwickelten eine smarte Anwendung, um Studierende, Absolventen, Hochschule und Unternehmen zu vernetzen. Profil erstellen, Kommilitonen, Alumni und Unternehmen kontaktieren: Die App next hilft beim Vernetzen und bei der Karriereplanung ●Alumninetzwer­ke aufzubauen und zu pflegen stellt für Hoch­schu­len eine echte Herausforderung dar: ­Ei­ne smarte Unterstützung dafür ist also ei­ne ziemlich gute Idee für eine Semesterarbeit. Julian Körber und Lydia Lütgering aus dem Studiengang Gestaltung an der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen haben mit next eine solche Lösung bis zum funk­tions­­fä­higen Pro­totyp entwickelt. Die als Mobile- sowie als Desktop-Anwendung kon­zi­­pier­te App enthält Informationen zu Hoch­schul­veranstaltungen und bietet einen Messenger, ein schwarzes Brett…

mehr lesen »

Animationsdesigner gefragt! – Tu, 16 Jul 2019

Einer von Deutschlands wichtigsten Wettbewerben für 3D- und VFX-Design hat den Einsendeschluss verlängert. Filmstill aus dem Film »La Noria« von Carlos Baena, der vergangenes Jahr den Publikumspreis gewann ●Der animago-Wettbewerb 2019 ist in vollem Gang. Noch bis 31. Juli haben Motion- und 3D-Designer Gelegenheit, ihre Arbeiten in den Wettbewerbskategorien Still, Visual Effects, Game Cinematic, Kurzfilm, Werbeproduktion, Character-Design, Nachwuchs-Produktionen oder Motion-Design einzureichen. Neu ist die Kategorie »Beste In-Game-Graphics«. Außerdem gibt es immer einen Publikumspreis. Die Teilnahme ist kostenlos, mehr Infos unter https://www.animago.com. Wie hoch die Latte hängt, ist bei den Preisträgern aus dem vorigen Jahr zu sehen!

mehr lesen »
developer's finest beats
heise Developer - Neueste Meldungen

LinkedIn öffnet Projekt für Data Streaming – We, 17 Jul 2019

Das als Streaming Bridge oder zum Erfassen von Datenänderungen einsetzbare Tool Brooklin steht ab sofort quelloffen auf GitHub zur Verfügung.

mehr lesen »

Containerisierung: Exadel stellt CrossKube vor – We, 17 Jul 2019

CrossKube ist eine Cloud-unabhängige Software, die eine skalierbare Kubernetes-Bereitstellung mit Terraform und Infrastructure as Code ermöglichen soll.

mehr lesen »

Continuous Lifecycle London: Jetzt mit Vortragsideen bewerben – We, 17 Jul 2019

Für die fünfte Auflage des Events rund um DevOps, Continuous Delivery und Containerisierung suchen die Veranstalter bis zum 25. Oktober spannende Vorträge.

mehr lesen »

Mit Maschinen sprechen: Uber gibt die KI-Plattform Plato als Open Source frei – We, 17 Jul 2019

Mit der Plato-Plattform sollen Forscher und Entwickler KI-Systeme zum Durchführen von Konversationen erstellen können.

mehr lesen »

Elastic will Suchanfragen intuitiver gestalten – We, 17 Jul 2019

Mit der Library Search UI können Entwickler Nutzerschnittstellen für die Suche nicht nur mit Elasticsearch erstellen.

mehr lesen »
Marc's Mixtape