Szene News

t3n – digital pioneers

Verbraucherzentrale: Amazon-Marketplace fast immer teurer als Onlineshops – We, 18 Sep 2019

Die Verbraucherzentrale NRW hat Preise von Produkten verglichen, die über den Amazon-Marketplace und über Onlineshops parallel verkauft wurden. Amazon war in fast allen Fällen teurer. Amazon ist mit seinem riesigen Sortiment, dem kinderleichten Einkaufsprozess und erstklassigem Kundenservice beim Onlineshopping meist die erste Anlaufstelle. Wer Geld sparen möchte, für den kann sich jedoch der Vergleich mit […]

mehr lesen »

AR-Brille für jedermann: Facebook kooperiert mit Ray-Ban – We, 18 Sep 2019

Facebook und die Ray-Ban-Mutter Luxottica arbeiten unter dem Codenamen „Orion“ gemeinsam an einer AR-Brille, die zukünftig das Smartphone ersetzen soll. Die Datenbrille soll zum Telefonieren geeignet sein, Informationen zu Personen im Umfeld innerhalb eines kleinen Fensters anzeigen können und für das Livestreaming auf Facebook einsetzbar sein. Neue Eingabemethoden ergänzen Datenbrille Da direkt an der Datenbrille […]

mehr lesen »

Industrie gab 2018 rund 16,5 Milliarden Dollar für Roboter aus – We, 18 Sep 2019

Rund um den Globus sind im Jahr 2018 rund 16,5 Milliarden US-Dollar in den Kauf von Industrie-Robotern geflossen. Deutschland ist in Europa führende Roboter-Nation – dank der Autoindustrie. Die Automatisierung der Industrie nimmt Fahrt auf. 422.000 verkaufte Industrie-Roboter hat die International Federation of Robotics (IFR) im vergangenen Jahr gezählt – Rekord. Dem aktuellen World-Robotics-Bericht zufolge […]

mehr lesen »

Neue Smart-Speaker: Facebook zeigt Portal, Portal Mini und Portal TV – We, 18 Sep 2019

Facebook hat wie erwartet drei neue Modelle seiner Portal genannten Smart-Displays vorgestellt. Die Geräte wird es zwar nicht in Deutschland geben, sie kommen aber immerhin nach Europa. Schon im Juni hatte Facebook angekündigt, im Herbst neue Modelle seiner im November 2018 auf den Markt gebrachten Smart-Speaker Portal vorzustellen. Jetzt steht fest, dass es drei neue […]

mehr lesen »

Deutsche Autohersteller springen auf den E-Scooter-Trend – We, 18 Sep 2019

E-Scooter sind ein dermaßen heißer Trend, dass jetzt sogar die deutschen Autobauer BMW und Mercedes mit eigenen Geräten im Markt mitmischen wollen. Selber bauen sie die Roller indes nicht. Mercedes hat im Rahmen der IAA die Markteinführung eines Mercedes-Benz E-Scooter in der EQ-Markenfamilie, also bei seinen elektrischen Gefährten, für den Beginn des Jahres 2020 angekündigt. […]

mehr lesen »
PAGE online

»Das Gros an IT-Fachleuten hat keine Designkompetenzen« – We, 18 Sep 2019

PAGE sprach mit dem Typografen, Gestalter und Frontend-Entwickler Jürgen Wössner. Seit zwei Jahren versucht er in der Schweiz den Ausbildungsberuf »Frontend-Entwickler« zu etablieren, denn es fehlt auch dort an IT-Fachkräften mit Gestaltungskompetenzen. ● Seit rund zehn Jahren beschäftigt sich Jürgen Wössner aus der Sicht des Gestalters mit dem Thema Frontend-Entwicklung. Seit zwei Jahren versucht er zudem in der Schweiz einen neuen Ausbildungsberuf zum Frontend-Entwickler zu etablieren. Dazu ist er auch mit dem schweizer Berufsverband viscom im Gespräch, der die Ausbildungsinhalte regelmäßig aktualisiert. Wössner bezweifelt jedoch, dass die entsprechenden Lehrbetriebe den Bedarf der Arbeitgeber wirklich sehen: Seit mehr als zwei Jahren ist…

mehr lesen »

100 Jahre Kommunikationsdesign! – We, 18 Sep 2019

Anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums hat der BDG eine tolle Essay-Sammlung herausgebracht. Auch Erik Spiekermann hat etwas beigetragen – unter anderem diesen Schnappschuss aus dem Jahr 1985. ●»Avantgarde und Mainstream«: Ja, Kommunikationsdesign ist beides! Daher ist der Buchtitel gut gewählt von einem Verband, der die Interessen der gesamten Gestalter-Community vertreten will. Dieses Jahr wird der Berufsverband deutscher Kommunikationsdesigner stolze hundert Jahre alt. Als Bund deutscher Gebrauchsgrafiker 1919 gegründet, hat er Höhen und Tiefen deutscher Geschichte miterlebt und immer wieder fundamentale Umdeutungen des Berufsbilds begleitet. Um die vielen Facetten dieser Entwicklung bis hin zur Frage nach der Zukunft des Kommunikationsdesigns geht es…

mehr lesen »

Illustrators for Future – We, 18 Sep 2019

So beziehen Illustratoren Stellung gegen den Klimawandel! Illustration: Anne-Marie Pappas, Hamburg ●Dieser Freitag wird wieder ein ganz besonderer Friday for Future: zum dritten Mal ist ein globaler Klimastreik ausgerufen. Die Illustratoren der Frankfurter Repräsentanz kombinatrotweiß haben zu diesem Anlass ebenfalls ihre Waffen gezückt: bewegende Bildideen und zeichnerisches Talent. Wir zeigen einige der so entstandenen Arbeiten – die Motive und Stile reichen von verwirrten Eisbären bis zu Weltkugeleis, das von Donald Trump weggeschleckt wird, von Vektor-Illustrationen über Lettering bis Gifs.   Anastasija Loladze, Mainz     Fabio Consoli, Acitrezza/Sizilien     Judy Kaufmann, Barcelona     Lilly Friedeberg, Düsseldorf   Nina…

mehr lesen »

Two Zero To Zero: Taschenkalender mit Stil und Sinn – Tu, 17 Sep 2019

Die Grafikdesignerin Julie Joliat hat auch in diesem Jahr einen Kalender gestaltet. Zum Glück! Denn Two Zero To Zero verbindet schönstes Design mit der Aufforderung zu einem bewussten Lebensstil. ●Jedes Jahr gestaltet die Schweizer Grafikdesignerin Julie Joliat einen Taschenkalender. Immer im schönsten, konzeptionellen Design und jedes Mal mit anderem Thema. Sie hat mit »54 True Facts« durchs Jahr geführt, mit Google-Suchen nach einem glücklicheren Leben, mit Farben und jetzt fordert Two Zero To Zero dazu auf, sich den Herausforderungen eines bewussteren Lebens zu stellen. In leuchtenden Farben, mit feinen Illustrationen, Gemüsekalendern, Tipps und ganz ohne Zeigefinger geht es darum, wie…

mehr lesen »

Digitale Brand-Portale: Designimplementierung mit System – Tu, 17 Sep 2019

Ein Corporate Design trägt nur dann zum Erfolg einer Marke bei, wenn es gut gemanagt ist. Dafür gibt es Tools. Wir stellen digitale Brand-Portale vor! Ansichtsbeispiel von Bynder ●Wenn Agenturen und Unternehmen keine eigene Markenmanagementplattform programmieren wollen oder können, sind externe Softwarepakete eine 
gute Alternative. Viele von ihnen sind auf Cloud-Basis verfügbar. Das hat den Vorteil, dass sie nicht auf 
den Rechnern des Kunden installiert werden müssen, was den dezentralen Zugang immens erleichtert. 
Hier eine Auswahl: Bynder: Die Cloud-Lösung aus den Niederlanden kommt mittlerweile international zum Einsatz. Zum Beispiel bei Puma oder dem Schriftenhaus Monotype. In der Regel nutzen Unternehmen…

mehr lesen »
developer's finest beats
heise Developer - Neueste Meldungen

heise-Angebot: building IoT 2020: Jetzt noch Vortrag einreichen – We, 18 Sep 2019

Nur mehr eine Woche läuft der Call for Proposals zu der Entwicklerkonferenz rund um das Internet der Dinge.

mehr lesen »

Kolumne: Innovation? Innovation! Miteinander reden im Babylon der Software-Entwicklung – We, 18 Sep 2019

Wie bringt man Teams, die extrem unterschiedlich ticken, dazu, an einem Strang zu ziehen? Kolumnist Rolf Scheuch berichtet von einem babylonischen Projekt.

mehr lesen »

Anwender verstehen SAP nicht mehr – We, 18 Sep 2019

In Sachen Digitalisierung hinken die SAP-Anwender den eigenen Erwartungen hinterher. Unter anderem hadern sie mit der Produktpolitik ihres ERP-Lieferanten.

mehr lesen »

Machine Learning: Keras künftig ausschließlich auf TensorFlow ausgerichtet – We, 18 Sep 2019

Version 2.3 der Deep-Learning-Bibliothek läutet das Ende des Multi-Backend-Daseins von Keras ein: Die Zukunft liegt aus Sicht des Initiators in tf.keras.

mehr lesen »

Reverse-Proxy Traefik 2.0 unterstützt nun auch TCP – We, 18 Sep 2019

Die zweite Hauptversion des Ingress-Controllers bietet neben TCP- und SNI-Routing eine überarbeitete API für erweitertes Fehlerreporting.

mehr lesen »
Marc's Mixtape