Szene News

t3n – digital pioneers

Tailwind CSS: Wie das Beiprodukt eines Seitenprojekts zu einem Multimillionengeschäft wurde – Sa, 8 Aug 2020

Webentwickler kennen das CSS-Framework Tailwind, das sich rasant steigender Beliebtheit erfreut. Was sie nicht wissen, ist, dass es sich dabei um ein Geschäftsmodell handelt, das inzwischen Millionenumsätze generiert. Tailwinds Geschichte hat was von der Romantik des amerikanischen Tellerwäscher-Traums. Vor ein paar Wochen erreichte das CSS-Framework Tailwind, das wir euch hier und hier schon einmal vorgestellt […]

mehr lesen »

Google Pixel 4a im Test: Kompaktes Budget-Smartphone ohne viel Schnickschnack – Sa, 8 Aug 2020

Mit dem Pixel 4a baut Google ein tolles Smartphone für nur 350 Euro. Es ist nicht nur kompakt und günstig, sondern hat eine ausgezeichnete Kamera an Bord. Wir haben es getestet. Schon im letzten Jahr zeigte Google mit seinem Pixel 3a (Test), dass es nicht nötig ist, 1.000 Euro für ein gutes Smartphone auszugeben. Mit […]

mehr lesen »

„Lebenselixier“ von Automattic: WordPress-Mutter veröffentlicht P2 als Standalone-Produkt – Fr, 7 Aug 2020

Seit Jahren arbeitet Automattic, die Firma hinter WordPress, intern mit dem Kollaborationstool P2. Jetzt hat Automattic das WordPress-basierte Tool als Standalone-Produkt veröffentlicht. Mitarbeiter der WordPress-Mutter Automattic arbeiten schon länger lieber im Homeoffice oder in Coworking-Spaces als fix im Büro – vor drei Jahren machte Automattic daher unter anderem sein Office in San Francisco dicht. Den 1.200 […]

mehr lesen »

480 km Reichweite und 33-Zoll-Display – das ist GMs E-SUV Cadillac Lyriq – Fr, 7 Aug 2020

GM hat mit dem Cadillac Lyriq den Startschuss für seine Elektroauto-Offensive gegeben. Der Elektro-SUV soll eine Reichweite von 480 Kilometern haben – kommt aber erst 2023. Eigentlich wollte General Motors (GM) seine große Elektroauto-Offensive mit der Vorstellung des Luxus-E-SUV Cadillac Lyriq schon Anfang April starten. Die Präsentation musste dann wegen der beginnenden Corona-Pandemie verschoben werden. Jetzt […]

mehr lesen »

Have I been pwned: Software der Leak-Datenbank wird Open Source – Fr, 7 Aug 2020

Der Betreiber von „Have I been pwned“ will die Codebasis des Projekts als Open Source veröffentlichen. Mit der Leak-Datenbank können Menschen überprüfen, ob ihre Login-Daten in der Vergangenheit von einem Anbieter gestohlen wurden. Die Software von „Have I been pwned“ (HIBP) soll zukünftig als Open-Source-Projekt öffentlich zugänglich gemacht werden. Das hat Projektgründer Troy Hunt in […]

mehr lesen »
PAGE online

Browserbasiert, kollaborativ und in Echtzeit: Diese UX-Designtools können’s – Th, 6 Aug 2020

Anders als Sketch sind Figma, Framer Web und Adobe XD echtzeitfähig. Lesen Sie hier, was die UX- und Prototyping-Tools können und kosten, und in PAGE 09.2020 mehr übers Prototyping mit Figma. Step-by-Step-Tutorial »Prototyping mit Figma« in PAGE 09.2020 Noch vor ein paar Jahren galt Sketch als das Nonplusultra unter den Designtools. Komplett auf die Arbeit von UX/UI-Designern spezialisiert, beschleunigte es den Workflow erheblich. Doch im kollaborativen Designprozess kommt Sketch schnell an seine Grenzen. Da es kein Echtzeit-Tool ist, läuft man schnell Gefahr, an einer veralteten Version zu arbeiten. Anders bei Figma, Adobe XD und Framer: Seit November 2019 gibt es eine…

mehr lesen »

Nachhaltig und konzentriert: Identity und Packaging für Breadblok – Th, 6 Aug 2020

Charlie Smith Design hat für die Bäckerei Breadblok aus Santa Monica ein Packaging gemäß neuer kalifornischer Umweltgesetze gestaltet – und aus gegebenem Anlass eine Website dazu. Seit Generationen baut die Familie von Chloe Charlier in der Provence Getreide an. Nach ihrem Umzug nach Los Angeles hat Charlier in Santa Monica eine Bäckerei eröffnet, die glutenfreie Backwaren in Bioqualität bietet. Breadblok hat sie ihre Bäckerei genannt und das kleine Londoner Studio Charlie Smith Design gebeten, ein Erscheinungsbild zu entwickeln, ein Packaging und schließlich auch eine Website, damit ihre Kunden auch während der Pandemie versorgt werden können. Da Santa Monica direkt am…

mehr lesen »

Die besten Portfolio-Tipps von Art Buyern und Kunden – Th, 6 Aug 2020

Der eigene Anspruch und die ewige Zeitknappheit sind die größten Hindernisse bei der Zusammenstellung eines guten, aktuellen Portfolios. Wir haben Art Buyer, Agentur-Kunden und einen Portfolio-Coach nach ihren Tipps für eine aussagekräftige und effiziente Selbstdarstellung befragt. Ob für Berufseinsteiger, Kreative wie Fotografen oder Agenturen – ein gutes Portfolio ist unerlässlich bei der Jobsuche oder die Auftragsakquise. Darum zeigen wir in Teil 1 unseres Artikels Portfolio Design: Tipps und Tools auch nicht nur überzeugende Portfolios von Illustratoren, UI Designern, Konzep­tern und Agenturen und geben Tipps, wie sich Making­-ofs und Case Studies effizient neben dem Tagesgeschäft realisieren lassen, sondern sagen hier, was…

mehr lesen »

Portfolio Design: Tipps und Tools – Th, 5 Dec 2019

Ein aussagekräftiges und auffindbares Portfolio zu gestalten stellt für viele Kreative eine hohe Hürde dar. Wir sagen, worauf es bei der Präsentation der eigenen Arbeit ankommt und was Art Buyer und Agenturkunden überzeugt. Außerdem geben wir Tipps, wie sich Case Studies effizient neben dem Tagesgeschäft erstellen lassen Portfolio Design: Ein Blick in die »Work«-Rubrik der Pentagram-Website macht Lust auf mehr. So soll es sein! Wie Kreative ihr Portfolio aktuell und attraktiv halten, lesen Sie hier. »Coming soon« ist ein dehnbarer Begriff, der sich auf Portfolio-Websites von Kreativen nicht selten monate-, manchmal sogar jahrelang hält. Dabei ist die Not­wendigkeit einer aktuellen…

mehr lesen »

Anagrafe: Wortbilder als Mund-Nasen-Schutz – Th, 6 Aug 2020

Raban Ruddigkeit hat für die Werbetechnikfirma Signa drei Wortmotive mit besonderem Dreh entworfen. Anagramme sind Wörter aus deren Buchstaben sich durch ihre Umsortierung neue Worte ergeben. Daran und an den Begriff Grafik hat der Berliner Designer, Editor und Illustrator Raban Ruddigkeit seine Anagrafe angelehnt. Es sind Wortbilder mit besonderem typografischem Dreh, die man aus verschiedenen Blickrichtungen lesen kann, von oben und von unten. Drei Anagrafe, Yeah, Hy und Noon sind jetzt für die Leipziger Werbetechnik-Firma Signa entstanden und dort als Mund-Nasen-Schutz erhältlich. YEAH, it’s HY NOON! wie es bei Raben Ruddigkeit heißt.   Fotos: Milena Zara, Model: Carmen Redeker

mehr lesen »
developer's finest beats
heise Developer - Neueste Meldungen

Machine Learning: Michael J. Fox Foundation und IBM wollen Parkinson erforschen – Sa, 8 Aug 2020

Eine Zusammenarbeit zwischen der Stiftung und IBM will mit einem Machine-Learning-Modell die Krankheitsphasen unabhängig von der Medikation untersuchen.

mehr lesen »

heise-Angebot: JavaLand 2021 soll hybrid stattfinden – Fr, 7 Aug 2020

Ein frühes Lebenszeichen von der Konferenz für Java-Entwickler: Sie findet am 16. und 17. März zweigleisig statt.

mehr lesen »

Linux 5.8: Bislang größtes Kernel-Update veröffentlicht – Fr, 7 Aug 2020

Das neue Release ist trotz seiner Größe eher vernünftig denn revolutionär. Es zeichnet sich vor allem durch eine bessere Unterstützung moderner Hardware aus.

mehr lesen »

Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen – Fr, 7 Aug 2020

Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem Django, Microsoft Ignite, TypeScript, ESLint

mehr lesen »

Streaming-Plattform: Apache Kafka 2.6 verspricht höhere Performance – Fr, 7 Aug 2020

Das Update des Big-Data-Frameworks liefert eine Reihe von Verbesserungen für mehr Leistung und führt Client Quota APIs zur vereinfachten Quotas-Verwaltung ein.

mehr lesen »
Marc's Mixtape